Die neuen Jahrgänge sind bereits fertig und in die Flasche abgefüllt !

Ein neues Jahr beginnt!

Die Schneidearbeiten im Weingarten haben begonnen. Unsere Weinstöcke werden nun auf zwei Strecker zurückgeschnitten, das übrige Holz wird aus den Drähten herausgerissen und abschließend gehäckseltund dient somit als Dünger für unsere Weingärten . 
Diese Winterarbeit dauert je nach Wetter bis zu 10 Wochen in denen wir unsere Weingartenfläche zurückschneiden um denKreislauf  von vorne beginnen zu lassen. 
Eine arbeitsintensive Zeit die man in der kalten Jahreszeit aber durchaus genießt. 
Warm angezogen können wir so manchen Rauhreif bestaunen, durch den frischen Schnee die ersten Spuren ziehen , und denKreislauf  der Natur beobachten .